Sei kein Opfer...
...sei kein Angriffsziel

Referenzen

Habe ein super cooles und angenehmes Team angetroffen, es macht Spass mit professionellen Trainern zu trainieren. Meine Erfahrungen die ich nach jedem Training Nachhause nehme sind wertvoll und machen mich im Alltag sicher. Durch die verschiedenen Übungen im Trainingsraum wie auch im Freien lerne ich jede Situation einzuschätzen und richtig zu reagieren, denn ich bin kein Opfer.

Christian B.

Ich freue mich immer wieder auf's Neue zu Yves ins Training zu kommen. Als Trainer kann er super auf meine Stärken und Schwächen eingehen und weiss genau, wie ich mich verbessern kann. Während ich in einem coolen Umfeld regelmässig Sport betreiben kann, fühle ich mich in der Lage, wenn es darauf ankommt, mich zu verteidigen.

Alina

Die Krav Maga Basislektion von Yves und Manu war eine tolle Bereicherung im Off-Ice Rahmenprogramm unseres Nachwuchstrainingslagers und für alle Teilnehmenden inklusive Staff eine gelungene Überraschung.​​​​​​​

Andreas Gurtner - Nachwuchsverantwortlicher des Eishockey Club Thalwil

Für mich ist Krav Maga die perfekte Sportart um fit zu werden und zu bleiben. Für wirklich alle, ob jung oder älter, Frau oder Mann, grösser oder kleiner. Die Stimmung unter uns ist motiviert, da wir aufmerksam und respektvoll miteinander umgehen. Yves und Manu gehen auf jeden Einzelnen ein. Sie fordern und fördern, ohne zu überfordern. Deshalb schliessen wir jedes Training gesund, gestärkt und zufrieden ab. Schön, dass ich dabei sein darf!

Michel

Coach Yves erreicht es, den individuellen Bedürfnissen sowie mental-physischen Status entsprechend, gezielt einzugehen: authentisch, kompetent und taktisch empathisch. Aktuell auch bei unserem Sohn N. (8). Neben dem Krav Maga Skillset leitet er einen wesentlichen Beitrag, meine Job bedingte Dysbalance zwischen Körper und Geist auszugleichen. Danke!

Christian G.​​​​​​​

Yves führt sein Personal Training sehr praxisnah und abwechslungsreich durch und ist ein sehr geduldiger und empathischer Trainer. Wir haben in kurzer Zeit viel von ihm gelernt und fühlten uns bereits nach wenigen Stunden Training viel sicherer auf den Strassen. Wir können das Training mit Yves jedem, egal welches Alter, mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Vielen Dank für Dein tolles Training.

Denise und Christian J.

Ich habe noch nicht viele Lektionen besuchen können aber jede einzelne Lektion gibt mir schon viel, zum einen mehr Selbstsicherheit zum anderen das Wissen das ich nicht ausgeliefert bin, ich kann mich wehren ohne Hilfsmittel. Das Training ist sehr abwechslungsreich und auch intensiv. Yves hat eine gute Wahrnehmung der einzelnen Teilnehmer und gestaltet dementsprechend das Training. Er hat auch die Fähigkeit jeden so zu nehmen wie er ist ob jung oder alt, trainiert oder untrainiert. Fazit ich fühle mich rundum wohl in der Trainingsgruppe und kann es allen weiter empfehlen. 

Maya

Das Instruktoren Duo Yves und Manu versteht es, spezifisch auf die Trainierenden einzugehen. Es herrscht ein freundschaftliches Verhältnis, wo auch mal Wünsche an Trainingsschwerpunkten im Gruppenkurs eingebaut werden. Ebenfalls nehme ich Privat Lektionen in denen mir ein individueller und persönlicher Trainingsplan sehr wichtig ist. Ich kann das Selbstverteidigungstraining bei Self Defense KM Maltry jedem nur empfehlen.

Roger

Ich fand das Training mega cool und es hat mir auch sehr viel Spass gemacht. Ich wollte mich nochmals bedanken, dass ich mit trainieren durfte. Ich habe natürlich auch sehr viel gelernt und mit genommen.

Svenja (12)

Nochmals ganz herzlichen Dank für das Kompakt Seminar Basic Kids'n'Teens, die Mädchen (13 jährig) haben es super gefunden. Es war mega, ist total gut und lässig gewesen und ich staune was ihr da alles machen könnt!

Yvonne

Nachdem wir Eltern eher per Zufall mit bekommen haben, dass unser Sohn (10)  massiv körperlich angegangen wurde, haben wir Eltern nach einer Möglichkeit gesucht, dass er lernt sich zu verteidigen. Wir sind über den Arbeitskollegen von meinem Mann auf das Krav Maga Kids'n'Teens gekommen. Gleichzeitig haben wir unseren jüngsten Sohn (6)  ebenfalls angemeldet. Und ja, was sollen wir sagen, schon nach der ersten Lektion haben wir bei unserem Sohn sofort gemerkt, dass ihm dies extrem gut tut und er sich sicherer fühlt. Er tritt anders auf und seit dem haben wir keine Rückmeldungen bezüglich Angriffen auf dem Schulhof bekommen. Er musste es auch noch nie anwenden. Wir können es nur empfehlen. Beide Kinder gehen extrem gerne zum Training.

Corinne und Urs